Auf und ab

Aramis

Die letzten 48 Stunden waren ziemlich hart – ich war oft verzweifelt…

-Sonntag Nachmittag, 16.30 Uhr –

Bis gestern Abend gegen 18 Uhr hatte ich den Eindruck, dass alles eigentlich ganz prima läuft – doch plötzlich drehte sich die ganze Situation wieder…
… Mein Aramis stellte die Haare wie ein Igel (habe wirklich nicht gewußt, dass er nicht nur die Nackenhaare stellen kann, sondern die GESAMTE Rückenpartie!), nahm wieder die Rundrückenposition mit eingeklemmter Rute ein und begann zu winseln. Ich zog mir rasch eine Jacke über und ging schnurstraks mit ihm in den Garten. Er suchte dringend ein Plätzchen – Aramis hatte WIEDER (!) Durchfall!
Dieses Gebärden wiederholte sich nun stündlich bis nachts um eins. Einmal mußte er sogar nach 20 Minuten wieder raus, so sehr drängte es ihn. Es waren allerdings immer nur ganz kleine Mengen, jedoch krümmte er sich bei jedem Kotabsatz.

Ich war sehr verzweifelt – es ging mir so viel durch den Kopf. Aramis ging es wirklich wieder ganz schlecht. Was war bloß mit meinem mutigen und scharfen Dobermann los?

Aramis

5 Responses to Auf und ab

  1. Bettina sagt:

    Seit heute morgen geht es Aramis wieder einigermaßen gut. Sein Fell ist wieder glatt und stellt auch seine Rute wieder. Heute im Garten wollte er sogar mit seinem Kong spielen…

    Hoffe, dass das gleiche Spiel wie gestern und heute NICHT eintrifft, sondern dass er ein wenig Ruhe findet. Es ist alles sehr Nerven aufreibend – habe immer wieder große Angst um ihn.

  2. Johanna sagt:

    Wir denken an euch. Lasst euch nicht unterkriegen und wieder ein bisschen ausruhen. Ich hoffe das der Zustand so bleibt und sich nur noch verbessert. Einen schönen Tag, Bettina.
    Liebe Grüsse
    Johanna

  3. Bettina sagt:

    Liebe Johanna,

    danke für Deine aufmunternden Worte, kann ich jetzt gebrauchen…
    … es war wieder eine unruhige Nacht mit zahlreichen, schnellen Gartengassis.
    Wir sind beide ziemlich gerädert – Aramis ist sehr schlapp 😦

    Es bleibt uns nichts anderes übrig, als heute wieder zum zum TA fahren. Hoffentlich weiß Aramis‘ Lieblingstierarzt einen Rat.

    Müde Grüessli von uns beiden,
    Bettina MIT Aramis

  4. micha sagt:

    liebe bettina und lieber aramis!!!

    bitte haltet durch!!!! ich hoffe und bete für euch, dass alles wieder gut wird!

    fühlt euch mal ganz doll gedrückt von mir!!!

    liebe grüße

    micha mit nando und der rest der bande

    ____________
    Lieben Dank, Micha,
    Deine Anteilnahme ist so herzlich – ja, ich hoffe und GLAUBE an meinen Buben!
    Danke für Dein DRÜCKEN, ich gebe es an Aramis weiter…
    Gestärkte Grüße,
    Bettina MIT ARAMIS

  5. Bettina sagt:

    ES IST BESSERUNG IN SICHT!

    Heute waren wir wieder bei Aramis‘ Lieblingstierarzt.
    Aramis hat spezielle Tabletten (3/Tag, fünf Tage lang – KpH) , die den Magen-Darmtrakt unterstützen sollen, erhalten. Hiervon hat er bereits welche bekommen. Es scheint, als ob es Aramis bereits besser geht!!!
    Sein Drang, sich schnellstens zu entleeren, ist deutlich zurück gegangen und der Stuhl nimmt bereits eine leichte Form an!

    Weiterhin soll ich Aramis schleimig gekochten Reis (Risotto) unter sein Spezialfutter mischen, damit die Magenschleimhaut nicht gereizt wird. Zusätzlich haben wir hoch kalorisches Spezialfutter, (sog. Recovery) erhalten, welches Aramis in kleinen Portionen untergemischt bekommen soll – damit er nicht noch mehr klappert…

    Ich bin voller HOFFNUNG!!!
    Dieser Abend beginnt viel, viel besser als die drei vergangenen 8)

    Wir halten engen Kontakt mit unserem Tierarzt und dürfen JEDERZEIT kommen, wenn sich irgendetwas ändern sollte – selbst an Allerheiligen, am Feiertag!

    Danke, dass Ihr ALLE so sehr an uns denkt…
    … das gibt UNENDLICH Kraft!!!

    Eure Bettina,
    die ihren Aramis (noch etwas vorsichtig),
    aber innig, auf dem Matratzenlager drückt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: