Abend-Regen-Rudel-Spaziergang

Runa – Endlich hat es geklappt! Johanna war gestern bei uns, mit ihrem gesamten Rudel von acht (ja 8!) Hunden und wir haben zusammen mit Aramis einen herrlichen Abend-Regen-Rudel-Spaziergang gemacht.

Es war eine riesen Freude für Johanna und mich, dass es nun gestern nach wirklich langer Zeit wieder einmal auf ein Treffen geklappt hat. Leider wollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, doch wir entschlossen uns, trotz Regenschauer einen Spaziergang mit den Hunden zu unternehmen – die Kamera blieb zuhause im Trockenen, dafür war für die Hunde das Wetter & die Temperaturen geradezu genial!

Smilla

Zunächst ging es los mit vier Hunden und Aramis. Johanna leinte ihre beiden Doberfrauen Jera & Kaja an, während Aramis & ich bereits stürmisch von Runa & Smilla begrüßt wurden.

Runa

Runa & Smilla sind die beiden Junghündinnen, aus der Verpaarung von Johannas beiden besten Leithunden Trisha (Greyster) & Levik (Alaskan Husky) im Oktober 2007 hervorgegangen sind. Beide Schwestern sind inzwischen ein dreiviertel Jahr alt, Johanna hat sie aus dem Wurf von insgesamt sieben Welpen behalten. Sie sind beide wunderbare Hunde und folgen aufs Wort, Johanna konnte beide frei laufen lassen, obwohl es bereits eindämmerte und Wild unterwegs war!

Kaja

Wir sind mit Jera & Kaja und den beiden Junghündinnen Runa & Smilla unsere übliche Runde gelaufen, die etwa sieben Kilometer lang ist. Habe es sehr genossen, mit den beiden Dobermannhündinnen und Aramis zu laufen!

Jera

Jera ist immer noch erstaunlich fit, obwohl sie ja fast neuneinhalb Jahre alt ist! Johanna sieht in Aramis immer ihre Jera – die beiden sind sich vom Kopf her sehr ähnlich 😀 Nach etwas mehr als einer Stunde sind wir wieder beim Auto angekommen und haben dann die nächsten vier Hunde abgeholt!

Levik, Kody & Aramis

Alles war fürchterlich aufregend für Aramis und als Johanna dann die Rüden „auspackte“ mußte Aramis doch mal so richtig losbellen 😉 Doch dies war eigentlich eher ein Protestgebell, denn eigentlich wollte er gleich hinlaufen und die Jungs beschnüffeln, die er ja bereits vor drei Jahren kennengelernt hatte! Auf dem oberen Bild sieht man links Levik und hinter Aramis den schwarzen Kody mit den stahlblauen Augen.

Johanna mit Pan

So zogen wir dann nochmals mit den drei Rüden Levik, Kody & Pan – und natürlich Trisha los, denn wo Levik ist, muß auch Trisha sein – Levik und Trisha sind und bleiben das Traumhundepaar!


Trisha auf der Windhunderennbahn

Es war nun schon ziemlich am Dämmern und wir mußten die Hunde gut an den Leinen halten, da sie immer wieder ihre Nase in die Luft streckten – Fuchs & Hase sagten sich bereits gute Nacht und das Hochwild verbarg sich wohl auch hinter den Büschen… Einzig Levik durfte frei laufen, denn er ist in jeder Situation von Johanna abrufbar. Als wir gegen viertel vor zehn wieder am Auto ankamen, begann es bereits einzudunkeln und wir hatten gute 15 Kilometer in den Beinen, Haare & Hosen zeigten die Spuren von Schauern, doch Johanna & ich waren uns einig, dass es herrlich war! Und als Johanna den Rest des Rudels ins Auto „eintütete“, wollte Aramis doch glatt mitfahren…

2 Responses to Abend-Regen-Rudel-Spaziergang

  1. bT!NA sagt:

    Johanna,
    es war ein wirklich toller Abendspaziergang – trotz Regenschauer!
    Es ist immer wieder faszinierend, wie gut sich Aramis mit DEINEN Hunden versteht und von Deinen beiden Junghündinnen Smilla & Runa bin ich völlig begeistert! Mir persönlich gefällt Runa außerordentlich gut und Du hast recht, sie hat etwas von einem Dobermann. Auf dem ersten Bild wird dies ganz besonders deutlich, sogar ein hellbrauner Brand ist sicfhtbar! Hoffe, dass mein „Zügelstress“ bald um ist und wir ein nächstes Treffen baldigst realisieren könnten. Sehr gerne würde ich auch wiedermal Fotos von allen Hunden machen…
    Laß‘ es Dir bis dahin einfach gut gehen!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Bettina & Aramis

  2. Johanna sagt:

    Ja das wiederholen wie doch einfach wieder 🙂 Du wohnst in einem wunderschönen Trainingsgebiet, da können wir nur von träumen. Ich staunte, wie gut sozialisiert dein Aramis ist, war er doch die ganze Zeit angeleint.

    liebe grüsse
    johanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: