Bursitis: Schleimbeutel-Entzündung am Gelenk

Nun ist es absolut akut – Aramis macht seit längerer Zeit an einer „Zubildung unter der Achillessehne“ herum – seit ein paar Tagen ist daraus eine Schleimbeutel-Entzündung geworden. Immer wieder müssen wir beim TA vorstellig werden, da das rechte Sprungelenk an der Hinterhand angeschwollen ist. Der Grund hierfür liegt ziemlich genau vier Monate zurück, als Aramis von einem kleinen Hund in die hinteren Fußgelenke gebissen wurde; eine unschöne Geschichte. Heute wurde die Galle abermals punktiert und ein Druckverband gemacht.

So hat es dann ausgesehen,
als wir nach Hause gekommen sind:

Allerdings bekam Aramis nun gegen Abend wohl starke Schmerzen. Er wurde zusehens unruhiger und in Absprache mit unserem TA habe ich dann den Verband entfernt.

Dick wie ein Ei, drall und dem Bersten nahe…

… kurze Zeit später hat Aramis selbst einen Teil des Drucks entleert.

Er leckt nun immer wieder – dies scheint ihm gut zu tun.

Werde nachher einen kühlen Essigverband anlegen.
Es geht im wirklich nicht sehr gut 😦

Hoffe, dass die Angelegenheit nicht langwierig wird,
damit Aramis bald wieder schmerzfrei laufen kann.

3 Responses to Bursitis: Schleimbeutel-Entzündung am Gelenk

  1. Das sieht wirklich gar nicht gut aus! Geh doch unbedingt nochmal zum TA! Mir gefällt das gar nicht…
    Wünsche ganz gute und schnelle Besserung!

  2. jennifer clee sagt:

    der arme junge!
    ich wuerde auch wieder zum tierarzt gehen. ich hoffe dass es bald besser wird.
    alles gute,
    jennifer

    _____________
    Ja, Jennifer,
    das werde ich auf jeden Fall tun – er hat große Schmerzen. Stellt das Fell wie ein Igel, doch belastet zum Glück noch 😦 ((((
    Danke für Dein Posting mit den guten Wünschen!
    Besorgte Grüße,
    Bettina

  3. Johanna sagt:

    Sag mal, ist das eigentlich die Geschichte, wovon du mir erzählt hast?

    _____________
    Ja, Johanna!
    Dies ist die Folge von der Attacke dieses kleinen Hundes, der sich in die Gelenke von Aramis verbissen hatte. Hat wohl Keime und Schmutz eingeschleppt; Aramis hat seither Probleme und es ist immer noch nicht 100%ig 😦
    Lieben Gruß,
    Bettina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: