Aramis bekommt einen “Hammer” verpaßt

Juni 29, 2010

Gestern Morgen sind wir mit einem fröhlichen Hund ins TÜZ gefahren – so hat Aramis gestern Nachmittag ausgesehen – ob es die Hitze war? Das Sedativum? Oder die Kombination von beidem? Jedenfalls ist er uns regelrecht zusammengeklappt.  Den Rest des Beitrags lesen »


Nochmals ins TÜZ

Juni 21, 2010

Aramis hat dieser Tage immer wieder Hustenanfälle mit Würgereiz gehabt. Die gekrümmte Schmerzhaltung ist allerdings ausgeblieben. Wir haben heute nochmals einen Termin für kommenden Montag im TÜZ vereinbart. Den Rest des Beitrags lesen »


18 Mal being happy & cocky

Juni 16, 2010

Aramis geht es so gut, wie schon lange nicht mehr! Voller Elan möchte er permanent mit Evita „knuddeln“ – diese ist hocherfreut, dass Aramis wieder mit ihr herumtobt 😀

Zum Vorwärts-Bätterm immer aufs kleine Bild unten rechts klicken »..


… und er tobt wieder mit Evita!

Juni 14, 2010

Ob’s nun bereits die Wirkung der Medis ist oder ob sich Aramis augenblicklich „nur wieder mal“ in einem „Hoch“ befindet – wir wissen’s nicht – jedenfalls hat Aramis ein ganz tolles Wochenende hinter sich! Den Rest des Beitrags lesen »


Nun kann doch nur ALLES GUT werden!!!

Juni 13, 2010

Vielen, vielen Dank, Micha & Sandra samt DAISY!!!

Bei so lieben Wünschen kann doch nur alles GUT werden! So gerne denken wir an Euren Besuch bei uns zurück… Lang, lang ist es her! Wer weiß, vielleicht sehen wir uns bald wieder?! Liebe Grüße Bettina.


Therapeutische Maßnahmen gemäß Laborwerte

Juni 11, 2010

Das TÜZ hat inzwischen gewisse Ergebnisse aus dem Labor erhalten. Ein Großteil der Proben konnte ausgewertet werden; auf diverse Blutwerte warten wir noch. Bei einer  der Testreihen ist der Blutwert nicht „eindeutig“ gewesen – dies könnte ein Hinweis auf Lungen- (haar)-Würmer sein. Dann hat die abgesaugte Salzlösung, die mit der Spiegelung eingebracht wurde (Lungenspülflüssigkeit), einen eitrigen Infekt nachgewiesen, der in der Bronchien-/ Lungengegend anzusiedeln ist. Gebe die Infos als medizinischer Laie wieder, d.h. so, wie ich es am Telefon verstanden habe. Den Rest des Beitrags lesen »